WESERTEAM
IT Services & Solutions

Leistungsangebot


    Intranet

    Wirkungsweise eines Intranets im Unternehmen

    Internettechnologie im Unternehmen - Ein Intranet soll Ihre Mitarbeiter in die Lage versetzen, über den Web-Browser benötigte Firmeninformationen abzurufen, ggf. einzugeben, zu kommunizieren und Anwendungen zu steuern.

    Informations- und Wissensmanagement

    Einer der Schlüsselfaktoren für geschäftlichen Erfolg ist der schnelle Zugang zu relevanten Informationen. Dies wird im Intranet durch eine sorgfältig durchdachte Gliederungsstruktur, Klassifizierung von Dokumenten durch Schlüsselbegriffe, Volltextindizes und eingebaute Suchfunktionen ermöglicht. Im Gegensatz zu Papierdokumenten lassen sich Änderungen im Intranet schnell vornehmen und sind anschließend unmittelbar verfügbar.

    Kommunikation

    Ein Intranet integriert verschiedene Kanäle wie eMail, Diskussionsforen, Videokonferenzen, etc.. Gegenüber herkömmlichen Mitteln wie Telefon oder Fax besteht der Vorteil, dass der gesamte Kommunikationsverlauf jederzeit auf einfachste Weise abrufbar ist. Nicht immer lassen sich dadurch persönliche Gespräche ersetzen, ein hoher Anteil der firmeninternen Kommunikation besteht jedoch aus Routineaufgaben, wie Terminplanung oder Projektabstimmung. Diese können im Intranet schnell und einfach erledigt werden. Vor allem da es sich meistens um asynchrone Kommunikation handelt und man nicht darauf angewiesen ist, den Kollegen direkt zu erreichen, wie z.B. beim Telefon.

    Preis / Leistung

    Nach verschiedenen Studien erzielten Firmen durch ein Intranet einen Return of Investment (ROI) von 23% - 88%. Die viel zitierte Studie der International Data Corporation (IDC) ergab sogar einen ROI von mehr als 1000% (wirklich eintausend! Prozent).

    Zentralisierung

    In normalen IT-Umgebungen enthält meistens jeder Computer seine eigenen Anwendungen zur Bearbeitung und Anzeige von Daten. Der Aufwand für Installation, Versionsverwaltung und Wartung der Software ist daher ziemlich hoch. Durch die Verwaltung "unter einem Dach" innerhalb eines Intranets kann dieser Aufwand gesenkt und damit Kosten eingespart werden.

    Distribution von Informationen

    Ebenso können bei der Informationsverteilung Kosten eingespart werden. Druck- und ggf. Versandkosten für Papierdokumente, Handbücher etc. entfallen ebenso, wie die teueren Herstellungskosten für aufwändige CD-ROM-Produktionen.

    Plattformunabhängigkeit

    Ein Intranet baut auf der bestehenden technischen Infrastruktur auf und kann in Unix-, Windows- und neueren Novell-Netzwerken implementiert werden.

    Zukunftssicherheit / Erweiterungsmöglichkeit

    Weltweiter Standard - Nahezu alle Softwarehersteller - von einfachen Office-Produkten bis hin zu SAP - haben sich auf die Fahne geschrieben, intranetfähige Produkte anzubieten. Die Tatsache, dass das Intranet auf der gleichen technologischen Basis wie das weltweite Internet beruht, garantiert eine nahezu unbegrenzte Ausbaufähigkeit und stellt eine zukunftssichere Investition dar.

 
SSH
Telnet und die Remote Shell »rsh« waren bis in die 90er Jahre der Weg, wenn sich ein Benutzer über das Netz an einem Unix-Rechner anmelden wollte. Weil beiden Protokollen jeglicher Schutz vor Angreifern fehlt, gelten sie heute als überholt. Beide übertragen das eingegebene Passwort sowie alle übermittelten Daten im Klartext, also unverschlüsselt.
OpenSSH
Ein geeigneter Nachfolger fand sich mit der SSH, der Secure Shell [1]. Heute kommt üblicherweise die freie Implementierung OpenSSH [2] zum Einsatz. SSH verschlüsselt die komplette Datenübertragung und vereitelt damit jeden Versuch, Passwörter oder übermittelte Daten abzuhören. Neben der klassischen Benutzerauthentifizierung per Passwort beherrscht SSH auch modernere Verfahren, vor allem die Authentifizierung mit einem kryptographischen Schlüsselpaar. Auch der Client prüft, ob er sich mit dem gewünschten Server verbunden hat oder ob sich ein Angreifer als so genannter Man in the Middle einschleusen will.

Copyright © 2007 - 2021 Weserteam: IT-Services & Consulting, Bremen (Germany). All rights reserved.