WESERTEAM
IT Services & Solutions

Leistungsangebot


    Netzwerkbetreuung / Netzwerksupport

    Externe Betreuung ist kostengünstiger - Eine laufende Netzwerkwartung und -betreuung durch externe Dienstleister zahlt sich für kleine und mittlere Unternehmen aus, denn oftmals verlangt der Umfang des Netzwerks noch nicht nach einem eigenen Systemadministrator.

    Vorbeugen ist besser als nachbessern - Allerdings sollte man nicht den Fehler machen, auf eine ständige Pflege und Wartung der Netzwerktechnik zu verzichten. Beauftragt man einen Fachmann erst, wenn das System nicht mehr nutzbar ist, so übersteigen die Kosten von Fehlersuche und -behebung sowie Arbeitsausfall zumeist die von vorbeugendem Netzwerk-Service.

    Netzwerk-Dokumentation - Zum reibungslosen Betrieb eines Netzes sowie für die Planung von Erweiterungen ist eine möglichst aktuelle Dokumentation von aktiven Komponenten, Kabelsegmenten und Endgeräten erforderlich.

    Grafische Darstellung der Netzwerktopologie - Das umfasst vor allem die Anfertigung, Pflege und Aktualisierung einer grafischen Darstellung der Netzwerktopologie. Auf Wunsch erfassen und dokumentieren wir freie Ressourcen in Ihrem EDV-System. Dazu gehören Steckplätze in aktiven und passiven Netzwerkkomponenten (Hubs, Switches), Einbauplätze in Verteilerschränken sowie nicht genutzte Hardware bzw. Software.

    Aktualisierungen

      1. Ermittlung des Aktualisierungsbedarfs,
      2. Ergänzungen und Erweiterungen mit Prüfung der Kompatibilität bei:
        * Server,
        * Nachträgliche Erweiterungen (Speichererweiterung, Festplatten, Grafikkarten),
        * Zusatzkomponenten (Soundkarte, CD-/DVD-ROM Lese- und Schreibgeräte),
        * Netzwerkkomponenten (Netzwerkkarten, Hub, Switch, Router, Modem),
        * USV-Anlagen,
        * Storage Systeme (Bandlaufwerke, Festplatten-Verbund, Optische Medien),
        * Peripherie (Drucker, Plotter, Scanner, Grafiktablett, Boxen, Headset).
      3. Betriebssystem-Update bzw. Umstieg
        * Beratung und Erstellung einer Entscheidungsmatrix,
        * Durchführung des Umstiegs.

    EDV-System: Überwachung und Wartung

      * regelmäßige Kontrolle der Protokolldateien (log-Files),
      * Prüfung der Server-Protokoll-Daten bei besonderen Ereignissen,
      * Überwachung der Hersteller-Seiten (Internet) bezüglich Patches und Updates
      * regelmäßiges Einspielen von neuen Security-Patches,
      * Software- und Treiber-Update,
      * Neuinstallation von zusätzlicher Software,
      * Durchführung und Kontrolle von vollständigen Backups (Datensicherung).

    Benutzerverwaltung

      * Hinzufügen und Entfernen von Benutzern,
      * Einrichtung und Änderungen von Zugriffsrechten,
      * Festlegen und Einrichten von zentraler und lokaler Datenhaltung.

    Fehlersuche und Problembehebung durch den Systembetreuer

      * Analyse von gemeldeten Fehlern und Störungen,
      * Planung der Vorgehensweise bei der Problembehebung und Einschätzung der Auswirkungen,
      * Durchführung geeigneter Maßnahmen zur Störungsbehebung.

    Netzwerk-Fernwartung (Remote Access)

    Fernwartung - Remote Access Service (RAS) bedeutet Fernzugriff auf einen Rechner mittels Online-Verbindung. Der Zugriff kann via Telefonleitung oder über das Internet (ggf. VPN) erfolgen.

    Sicherheit - Richtig implementiert, ist die Fernwartung von Netzwerken vollkommen risikofrei. Je nach Art des zu wartenden Netzwerkes, kommen unterschiedliche Lösungen zum Einsatz. In jedem Fall sind diese sicher und können nicht von außen manipuliert werden. Alle Einzelheiten erläutern wir in individuellen und projektbezogenen Vorgesprächen.

    Vorteile der Fernbetreuung

      * Bis zu 90% aller Fehler lassen sich so ohne Zeitverzug beheben,
      * Probleme können sehr schnell, je nach Problem ohne Beeinträchtigung der Arbeit der Anwender, behoben werden,
      * neue Programmversionen können zeitsparend installiert werden,
      * Höchste Sicherheit durch Rufnummernidentifizierung, Verschlüsselung und Call-Back,
      * es fallen keine Fahrtzeiten und Fahrtkosten an,
      * Fernwartung ist ökologisch sinnvoll,
      * der Anwender kann die Maßnahmen am Bildschirm verfolgen und lernt, wie er das Problem beim nächsten Mal selbst lösen kann.

      Kosten / Preise / Preis - Netzwerkbetreuung / Problem-Hilfe

      Gerne beraten wir bei der Einrichtung von Netzwerken auf Windows- und Linux-Basis und besorgen, installieren und konfigurieren sämtliche Hard- und Software. Darüber hinaus stehen wir auch für die laufende Betreuung Ihrer Computer zur Verfügung.

      Wir sind bereit, unseren Stundensatz - je nach Umfang, Anforderung und Kosten / Nutzen - Verhältnis - flexibel zu handhaben. Darüber hinaus bieten wir Ihnen im Vorfeld ein konkretes und verbindliches Festpreis-Angebot, so dass Sie mit festen Kosten kalkulieren können.

      Erkundigen Sie sich ebenfalls nach unseren pauschalen Betreuungsverträgen, bei denen Sie bis zu 20% sparen können.

 
SSH
Telnet und die Remote Shell »rsh« waren bis in die 90er Jahre der Weg, wenn sich ein Benutzer über das Netz an einem Unix-Rechner anmelden wollte. Weil beiden Protokollen jeglicher Schutz vor Angreifern fehlt, gelten sie heute als überholt. Beide übertragen das eingegebene Passwort sowie alle übermittelten Daten im Klartext, also unverschlüsselt.
OpenSSH
Ein geeigneter Nachfolger fand sich mit der SSH, der Secure Shell [1]. Heute kommt üblicherweise die freie Implementierung OpenSSH [2] zum Einsatz. SSH verschlüsselt die komplette Datenübertragung und vereitelt damit jeden Versuch, Passwörter oder übermittelte Daten abzuhören. Neben der klassischen Benutzerauthentifizierung per Passwort beherrscht SSH auch modernere Verfahren, vor allem die Authentifizierung mit einem kryptographischen Schlüsselpaar. Auch der Client prüft, ob er sich mit dem gewünschten Server verbunden hat oder ob sich ein Angreifer als so genannter Man in the Middle einschleusen will.

Copyright © 2007 - 2021 Weserteam: IT-Services & Consulting, Bremen (Germany). All rights reserved.